British Museum London

British Museum – Menschheitsgeschichte hinter imposanter Kulisse

Das British Museum, bekannt als eines der beeindruckendsten Museen der Welt, zeigt eine Vielzahl an Objekten, welche die Geschichte der Zivilisation darstellen. Darunter finden sich Originale aus frühester Menschheitsgeschichte bis hin zu Werken aus der Moderne. Besucher können Artefakte der ägyptischen, griechischen, römischen und angelsächsischen Hochzeit betrachten sowie weitere Auststellungsstücke, die fernen Welten entstammen.

London Sehenswürdigkeiten - British Museum London

London Sehenswürdigkeiten - British Museum London

British Museum – das Gebäude

Hinter den gigantischen Säulen des Eingangsbereiches befindet sich Europas größter überdachter Platz. Wo das Auge hinschaut erblickt man ein helles Weiß, welches diesem Ort ein besonderes Flair verleiht. Man befindet sich an einem kreisrunden Platz, um den herum sich die Ausstellungsräume befinden. In der Mitte hat man die Möglichkeit, eine majestätische Treppe führt um den Reading Room, welcher sich im Herzen dieses besonderen Ortes befindet.

British Museum – die Ausstellung

Im British Museum befinden sich Originale weltbekannten Charakters, aus alten Zivilisationen wie den Ägyptern, Griechen oder Römern. Besucher dürfen die Parthenon-Murmeln der Akropolis in Athen aus nächster Nähe betrachen. Wer sich für das alte Ägypten interessiert findet Mumien in bemalter Ummantelung und selbst mumifizierte Tiere. Selbst einen gigantischen Moai von der Osterinsel aus dem Südpazifik gibt es hier zu bestaunen.

London Sehenswürdigkeiten - British Museum - Kunst alter Zivilisationen

London Sehenswürdigkeiten - British Museum - Kunst alter Zivilisationen

British Museum – das Highlight

Für viele Besucher des British Museum zählt jedoch ein ganz besonderes Ausstellungsstück. Es handelt sich um den viel zitierten und weltbekannten Stein von Rosetta. Auf diesem Basaltstein befinden sich eine Inschrift in mehreren Sprachen, darunter auch in ägyptischen Hieroglyphen. Aufgrund dieser Tatsache war es der Wissenschaft einst möglich, zu beginnen, die Schrift der Ägypter zu entziffern und näher zu untersuchen. Der Stein gilt daher als Meilenstein in der Ägyptologie.

Anreise

Das Museum befindet sich im Herzen Londons, in der Great Russel Street. Jeder Taxifahrer sollte diesen Ort kennen. Wer mit der London Underground unterwegs ist, steigt an der Tottenham Court Road (Northern Line oder Central Line) aus, am Holborn (Central Line oder Piccadilly Line) oder am Russel Square (Piccadilly Line).

Öffnungszeiten

Das British Museum ist täglich, Montag bis Sonntag, geöffnet von 10.00h bis 17.30h (einige Teile der Ausstellung schließen jedoch schon etwas eher, so zum Beispiel die Sektion, welche den Stein von Rosetta beinhaltet). Lediglich am 1. Januar und 24.-26. Dezember sind die Tor geschlossen.